Steuern und Abgaben werden ständig erhöht. Wer wehrt sich?

Die FDP hat dafür gesorgt, dass NRW im Bundesrat gegen die Mehrwertsteuererhöhung stimmte. Die FDP ist die einzige Partei, die für eine Einkommensteuerreform mit deutlichen Steuersenkungen eintritt.

Selbstständigkeit und Eigeninitiative werden durch Reglementierung behindert. Warum?

Die FDP setzt sich für mehr Freiräume und weniger Bürokratie ein. Alle Gesetze und Verordnungen müssen auf ihre Notwendigkeit hin überprüft werden. Der Staat muss zum Handeln ermutigen und darf nicht zur Bremse werden

An allen Ecken und Enden fehlt Geld in den öffentlichen Kassen. Welche Ausgaben sind wirklich sinnvoll?

Es muss Schluss sein mit der Verschleuderung von Steuergeldern für Prestigeprojekte und Gefälligkeitspolitik. Die FDP will das finanzieren, was sinnvoll und machbar ist. Der Staat hat nicht zu wenig Geld, sondern zu viele Aufgaben und Ausgaben.

Steinkohlebergbau wird subventioniert. Den Schulen fehlt das Geld. Wer handelt zukunftsorientiert?

Statt Gelder für den Erhalt nicht wettbewerbsfähiger Industrien von gestern auszugeben, will die FDP in die Zukunft investieren, nämlich in die Bildung und Ausbildung unserer Kinder.

Unsere Gesellschaft wandelt sich. Wie gehen wir damit um?

Die FDP stellt sich im Gegensatz zu anderen Parteien der Herausforderung, die demographischer Wandel und Migration nach Deutschland und Europa mit sich bringen. Probleme werden nicht gelöst, indem man sie ignoriert oder sie mit Reparaturmaßnahmen notdürftig verdeckt. Die FDP will grundlegende Reformen, um unser Land zukunftsfähig zu machen.